Montag, 8. September 2014

Aus zwei Jacken mach' eine. #herbstkind_sewalong

Halbzeit beim Herbstkind-Sewalong:
Ich war tatsächlich schon richtig fleißig,
und kann Euch eine halbfertige Jacke präsentieren.


Für alle, die heute erst einsteigen:
Ein Sewalong? Was genau ist das?
Eine gigantische, virtuelle Nähparty.
Die Gästeliste zählt aktuell 145 kreative Köpfe.
Alle gemeinsam nähen wir eine Herbstjacke fürs Kind.
Innerhalb eines festen Zeitrahmens.
Und bloggen an bestimmten Tagen darüber.

Mein Ziel: Eine flotte Herbstjacke.
Das Schnittmuster: Eine Übergangsjacke von lillesol&pelle.
Die Stoffe: außen beschichtete Baumwolle, innen kuscheliger Fleece.
Die Stoffauswahl hat aber ihre Tücken,
wie ich bei den ersten Nähschritten feststellen musste.

Zum einen: Nadeln gehen wirklich gar nicht bei der beschichteten Baumwolle.
Ich hatte ja noch die Hoffnung, dass man die Löcher nicht so sieht. Denkste.
Somit hab ich mir beim Nähen der Taschen mit Masking Tape beholfen. Ging super.



Zum Glück freut sich das kleine Fräulein von Schneck riesig auf ihre Jacke,
so ist sie mir die Tage einfach in die fertige Außenjacke reingeschlüpft.
Was prima war - denn normalerweise sind Anproben nicht so ihr Ding.
Und siehe da: Obwohl ich die Jacke zwei Größen größer genäht habe,
sitzt sie unter den Armen schon erstaunlich gut. Allerdings OHNE Futter.
Mit Fleece wäre das definitiv etwas zu eng. Was tun?
Auftrennen? Nee, geht gar nicht. Das Wachstuch ist von der Naht komplett durchlöchert.
Eine andere Lösung musste her. Ein anderes Futter - zumindest in den Ärmeln.


Man gebe mir einen Grund zum Stoffe-Shopping,
und ich werde ihn gnadenlos ausnutzen! :-)
So bin ich schnell los, und hab' für die Ärmel Steppfutter gekauft.
Ist nicht ganz so voluminös wie Fleece, wärmt jedoch ebenfalls.
Und hat noch einen Vorteil: Das Anziehen der Jacken geht damit noch schneller.
Denn durch die Ärmel flutscht man dann einfach durch - wie bei gekauften Jacken.


Und das? Das sind die restlichen Einzelteile, die Innenjacke wurde heut auch noch fertig.
Die Kapuze allerdings nicht - denn erst heute Abend hab ich entdeckt,
dass mir der Postbote das Mini-Päckchen mit dem Papselband VOR die Tür gelegt hat.
Und das, ohne zu klingeln. Dabei hab' ich genau auf das Klingeln heut den ganzen Tag gewartet.


Nun ja, jetzt isses da, das Reflektorpaspelband. Reflektorfolie liegt hier auch noch rum.
Wer mitgelesen hat, der weiß: Ich will unbedingt den Plotter noch anwerfen für die Jacke.
Und dann muss ich noch aus den zwei einzelnen Jacke eine machen.
Noch hab ich's nicht geschafft: Es bleibt also spannend!

Ihr habt Lust auf eine Runde Schaufensterbummel?
Dann klickt Euch mal auf den Blog von Bea --> HIER!
Bei ihr tummeln sich heute wieder all die Sewalong-Partygänger.
Ein kunterbuntes Sammelsurium- und jedes Werk ein Unikat!

Einen kleinen Teaser hab ich Euch aber noch.
Denn da war doch noch was mit einer Weste? Richtig!
Mittlerweile sind sogar die Stoffe dafür hier eingetroffen.
Mal sehen, ob ich Euch beim Finale beides präsentieren kann.


In Sachen Sewalong lesen wir uns wieder am 19. September.
Wer mag, schaut aber einfach auch mal vorher wieder vorbei.
Die Tage gibt's sicherlich noch das ein oder andere zu sehen auf dem Blog,
denn ich stecke mitten drin, in der Produktion der Herbstgarderobe - nicht nur fürs Fräulein.

In diesem Sinne: Keep calm and sew on.
Eure
katja

PS: Die anderen zwei Beiträge zum Sewalong findet ihr hier:

  1. Ja, ich will! Mein Einstieg zum Herbstkind-Sewalong. 
  2. Startschuss: So soll die Jacke einmal aussehen - in der Theorie. 




Kommentare:

  1. Toll wie weit du gekommen bist. Die idee mit dem futterstoff für die ärmel finde ich klasse. Meine Kleine meckert auch immer wenn der pulloverärmel hängen bleibt.
    und der stoff für die weste ist soooo süß, passt ja gut zu meinen Applis.
    Lg ping-pong

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Ping-Pong...

      ...dankeschön! Und ja - meine Weste und Deine Applikationen, das passt wirklich!

      Vom Futterstoff bin ich auch begeistert!
      Manchmal entstehen aus der Not heraus die besten Ideen!

      Bis zum 19. September,
      mal sehen, ob unsere Jäckchen da schon fertig sein werden!
      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  2. Hallo Katja,
    mensch du hast ja schon einiges geschafft!
    Mir gefallen Stoffauswahl und Schnitt sehr gut und ich bin gespannt wie das Endergebnis aussehen wird!
    Viele Grüße
    Jenny

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jenny...

      ...oh ja, darauf bin ich auch sehr gespannt!
      Danke für Deinen lieben Gruß hier! :-*

      Katja

      Löschen
  3. Oh, wie schön! Das wird eine wundervolle Jacke. Der Stoff ist toll!
    Du bist ja schon richtig weit! Und auch noch eine Weste! ich bin gespannt!
    Reflektorpaspelband, wollte ich auch gerne noch haben, mal sehen ob ich das noch bestelle.

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Martina...

      ...ich muss auch eine Woche pausieren - wir fahren noch ein paar Tage weg,
      und die Nähmaschine darf noch nicht in den Urlaub mit! ;-)))

      Reflektorpaspelband ist echt 'ne feine Sache!
      Gar nicht so störrisch, wie ich mir vorgestellt hatte!

      Mal sehen, ob ich die Weste wirklich noch schaffe,
      aber wär' schon toll - und so ein bisschen Druck durchs Sewalong kann nie schaden :-D

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  4. du bist schon richtig weit, toll! leider kann ich nicht alle bilder sehen.
    anderes futter für die ärmel ist auch ein guter tip.
    lg elke

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Elke...

      ..huch, was zeigt es Dir an bei den Bildern?
      Ist die Ladezeit zu lang? Bist Du mit dem Handy oder am PC online?

      Danke für Deinen Gruß hier,
      wir sehen uns beim Sewalong.
      Und ja - Stepper für die Ärmel kann ich echt empfehlen,
      hat richtig Spaß gemacht, den zu vernähen!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
    2. ich lese am pc. in der mitte sehe ich drei und oben und unten kein bild. vielleicht spinnt auch mein pc mal wieder.

      Löschen
  5. Nach der Stoffvorschau im letzten Sew Along Post nun dann schon diese tolle Aussenjacke! Wow, das SM kommt mit dem Stoff total super!
    Und dan auch noch die Stoffe für die Weste, wie schön!

    Ich wünsch dir einen schönen Urlaub und freue mich schon auf den nächsten Teil.
    Liebe Grüsse
    Melanie

    AntwortenLöschen