Samstag, 31. Januar 2015

Das war mein Januar #insta-rückblick

Ich liebe Rückblicke. Weil sie den Blick dafür schärfen, was man alles erlebt, getan, geschafft, genossen hat. Und ehrlich gesagt, kommt das bei mir viel zu oft zu kurz - weil man im dann doch oft hektischen Alltag einfach immer nach vorne schaut. Und dann nur die Dinge sieht, die getan werden müssen - morgen, übermorgen, nächste Woche, nächsten Monat. Jeden Monat möchte ich auch auf dem Blog kurz inne halten, und die letzten vier Wochen noch einmal Revue passieren lassen - mit meinem Instagram-Monatsrückblick.

Und das war mein Januar 

1) Hello 2015! Auf ein tolles, neues Jahr!
2) Die letzten Plätzchen genascht
3) Eine kleine Schnecke gehäkelt und auf einem Outfit fürs Fräulein platziert
4) Mini-Näh-Blogger-Treffen mit Kerstin von keko-kreativ und dabei ein blumiges Täschchen genäht

1) Regenbogen in der Post
2) Piraten-Outfit für ein kleines Mädchen genäht
3) Schneekitz-Outfit für des Fräuleins Lieblingspuppe
4) Juhuuuu - Beppo ist da! Mein XL-Nähpaket-Gewinn haut mich vom Hocker!
1) Endlich das süße Baby-Outfit auf dem Blog gezeigt
2) Das haben wir uns verdient: Snack nach einem Foto-Shooting
3) Kleiner Teaser für den "Träumer" von FredvonSoho
4) Nach Reisetipps gefragt: DANKE für alle Eure Vorschläge. 
1) Geliebtes Karo-Muster auf 5 Metern: Stoff-Lieferung von meinem Das
2) Flamingos und Punkte zugeschnitten - bald seht ihr, wofür
3) Neon ist out? Never ever! Pink-Grau ist das erste Frühlingskleidchen fürs Fräulein
Psssssst: --> HIER! könnt ihr noch bis Sonntagabend in den Lostopf für BENTA hüpfen
4) Back-Krimi: die Stärke in der Käsekuchen-Füllung vergessen. Aber er ist trotzdem fest geworden! Yeah!
Das war er, mein kleiner Monatsrückblick. Alle Bilder des Januars - und noch viele mehr - könnt ihr auf meinem Instagram-Account sehen. Schaut doch mal vorbei. Und falls wir uns noch nicht kennen, freue ich mich über ein kleines, virtuelles Hallo!

Am Montag lesen wir uns gleich wieder - denn dann startet auf ganz vielen wundervollen Blogs die grandiose Benta-Parade zur Veröffentlichung des neuen Schnittes aus dem Hause Bunte Knete von Fräulein Päng. Stay tuned!

Eure
Katja

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen