Donnerstag, 9. Juli 2015

Ran an die Kohle! #rums #probeplotten

Zack! Da war es duster! Grillkohlenduster. Um nicht zu sagen schwarz. In meinem Nähzimmer. Rien ne va plus. Nichts ging mehr. Das Licht nicht mehr. Die Nähmaschine nicht mehr. Das Bügeleisen nicht mehr. Die Transferpresse auch nicht mehr. So eine Stromleitung eines stinknormalen Häuschens hat offenbar auch seine Grenzen. "Kannst Du mal die Sicherung wieder reinhauen? Die ist hier oben grad rausgefatzt", hab' ich den Herrn des Hauses schoenstebastelzeit gebeten. Doch ein paar Sekunden später meinte der: "Is' gar nicht die Sicherung!" Mistekiste! Und dann die Frage: "Was hast Du denn gemacht?" Nun ja - es waren wohl eindeutig zu viele Geräte am Start. Das Wichtigste: Der Herr hat's wieder hinbekommen! Seither wird er ganz gerne mal mit Elektrogott angesprochen. Trotzdem hab' ich ihm am Dienstagabend sein Shirt mit einem anderen Spruch verziert. Schließlich musste die neue Plotter-Serie "Grillgranaten" getestet werden - der Grund, warum hier alle Geräte auf Hochtouren liefen...


Was eine Transferpresse ist? Die braucht man, wenn man sich nicht mit seinem gesamten Gewicht auf sein Bügeleisen stemmen will, um Plottermotive auf Stoff aufzubringen. Nachdem ich drei Tisch-Bügeleisen durchgebogen hatte, und mir die Motive immer noch nach dem Waschen abgingen, hab' ich mir im Frühjahr so ein Teil gekauft. Ein Segen, wirklich! Und vor allem: Seit ich die Presse habe, benutze ich auch meinen Plotter! Der stand nämlich zuvor sage und schreibe acht Monate nahezu ungenutzt unterm Zuschneide-Tisch!

Für die Grillgranaten-Serie habe ich den Plotter supergerne angeworfen! Schließlich wohnt hier nicht nur ein Elektrogott, sondern auch ein kleiner Feuerteufel! Klar, dass die Flammen auf seinem neuen Shirt noch einmal extra betont werden mussten! Und hey - mein erster zweifarbiger Plott! Tschakka!


Die Stoff-Servietten waren wirklich ein Easy-Peasy-Projekt. Denn dafür hab ich einfach mal gekaufte Servietten benutzt: Motiv aufgeplottet, kariertes Schrägband als Aufhänger angenäht - fertig sind die Unikate, die jedes Grilldinner aufpeppen oder ein nettes Mitbringsel für eine Grillfete sind.


Mein Lieblingsstück ist allerdings unser neuer Grill-Topflappen: eine echte Grillgranate. Und meine Topflappenpremiere. Ich habe wirklich noch nie zuvor einen Topflappen genäht. Einfach deshalb, weil meine Mutti die weltbesten Topflappen häkelt. Aber diese Granate war meine erste Idee, als die Dateien in meinem Mailpostfach gelandet waren - und ich musste es einfach ausprobieren...


Des Herren Lieblingsstück ist ein anderes: die Flaschentasche. Denn auch der beste Grillmeister hat eben nur zwei Hände. Hat man den Grilldeckel in der einen, und die Grillzange in der anderen Hand, dann fehlt eine fürs obligatorische Grill-Bier! Dafür gibt's hier nun künftig die Flaschentasche mit Statement-Plott.



Die Datei "Drillgranaten" umfasst alle vier Dateien, und ist ab sofort bei Huups erhältlich. Ich durfte die Serie vorab testen, und habe die Dateien dafür von Huups zur Verfügung gestellt bekommen. Dasselbe gilt für das eBook zur Flaschentasche FLATA, das mir die liebe Linda für das Probeplotten ebenfalls zugesendet hat. Vielen Dank dafür!

Übrigens: der Herr hat sich noch eine Grillschürze gewünscht! Wir sind aber noch am Verhandeln, was die Fotos für den Blog angeht - da haben die Jungs, die im Auftrag von Nic ihre neue Grillgranaten-Serie in Szene gesetzt haben, die Latte ganz schön hoch gesetzt.

Eure
Katja 

*Und wer es noch nicht weiß: Was heißt eigentlich RUMS?
RUMS = "Rund ums Weib". Unter diesem Titel sammelt "Muddi" Sarah jeden Donnerstag Blogbeiträge mit kunterbunten Dingen, die Bloggerinnen für sich selbst genäht, gestrickt, gehäkelt oder sonst wie gefertigt haben. Ein Blick lohnt sich immer --> HIER! geht's lang. 

Die schoenstebastelzeit findet ihr heute auch noch bei
  • outnow: der Linkparty für neue Schnittmuster & Co
  • rums: weil das mein Mann und unser Grill und das Equipment für uns beide ist
Stoffe: aus meinem Fundus
Plotterdatei: Grillgranaten von Luzia Pimpinella (Nic Hildebrandt), erhältlich bei Huups
Schnitt: Flaschentasche "Flata" von Bunte Knete von Frl. Päng

Kommentare:

  1. Antworten
    1. Danke, liebe Kathi!
      Und endlich auch mal was für Männer hier!
      Ich will ja eigentlich schon lange eine Beach-Shorts für ihn nähen,
      aber das ist immer das Projekt, das als erstes geschoben wird..

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  2. Sehr cool!!
    Ich melde mich, glaub ich, mal bei dir. Hab da in der nächsten Zeit so ein paar Männergeburtstage ... :-)

    Liebe Grüße!
    Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine..

      ...hihi, ja - die Dateien sind wirklich das perfekte Männergeschenk!
      Der Herr hier ist auch happy mit seinem neuen Shirt!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  3. Sehr cool! Der Topflappen ist mein Favorit :-)
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johy...

      ..ja, meiner auch! Aber Schrägband auf rund - das ist noch nicht so meins..

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  4. sehr sehr cool... danke! :)

    schönes (grill)wochenende
    nic

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sehr, sehr gerne! Hat großen Spaß gemacht!
      Nächstes Wochenende wird wieder angeheizt und aufgetischt!

      Liebe Grüße nach HH,
      Katja

      Löschen
  5. Sehr cool ist das alles geworden. Nur eins musst du mir noch verraten: Wie bist du den zu Nic in die Probeplotterrunde gekommen? Sehr cool! Das rockt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi Annika..

      ..ganz einfach: Huups hat gefragt, ich hab "HIER!" geschrien - und zack, war ich dabei!
      Das war wirklich kein Hexenwerk, sondern vielleicht einfach ein bisschen Glück?

      Ganz liebe Grüße,
      und danke für Deinen lieben Gruß hier,
      Katja

      Löschen
  6. Antworten
    1. Liebe Linda..

      ..vielen Dank! Lieblingsstück des Herren ist natürlich die FLATA!
      Ich glaube, davon muss ich noch ein paar weitere nähen - zum verschenken!

      Nochmals herzlichen Dank fürs Zusammenarbeiten :-*
      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen