Mittwoch, 19. August 2015

Ausgepackt! #kreativbloggerwichteln

Stell Dir vor, Du bekommst ein Paket. Ein Paket, das Du nicht bestellt hast. Sondern ein Paket, das Dich überraschen soll. Von jemanden, der genauso gerne näht, häkelt, strickt, bastelt - egal was, Hauptsache handmade! - wie Du. Ein Paket, das schon von außen verheißungsvoll aussieht. Aber beim Schütteln und Rütteln keinen Tipp auf seinen Inhalt preis gibt. Spannend, oder? Genauso ein Paket habe ich vor ein paar Tagen bekommen. Dank des tollen Kreativbloggerwichtelns. Da stand es dann. Erst im Hausflur. Dann im Wohnzimmer. Am Samstag beim Frühstück sagte ich: "Mir jetzt egal! Ich pack das jetzt auf! Das kriegt doch keiner mit!" Doch da hatte ich die Rechnung ohne meinen Mann gemacht. "Aber Auspack-Finale ist doch erst am Mittwoch!" Ähm, hatte ich ihm so viel von der Aktion erzählt??!?! Ein klitzekleines bisschen geschummelt habe ich - und bereits gestern ausgepackt. Damit ich Euch heute schon zeigen kann, was drin war in meinem Päckchen.


Da stand es, mein Päckchen! Aber zum Glück war der Absender nicht verschlüsselt/versteckt/abgedeckt - so wusste ich zumindest, wer mein Wichtelpaket gepackt hat: Es hat sich von Niederbayern aus auf den Weg zu mir gemacht, und auf die Reise geschickt hat es Anna vom Label "annamiarl". Klar, dass ich sofort die Suchmaschine im Internet angeschmissen habe: denn bislang kannte ich Annas Blog noch nicht. Umso schöner, dass ich ihn jetzt entdeckt habe.


Aber jetzt geht's los, es wird ausgepackt: Paketband weg - und der erste Blick ins Paket! Was für ein tolles Geschenkpapier. Sterne in Neonpink auf Packpapier! Grandios, oder? Erst mal die tolle Jolijou-Karte und die schöne Box schnappen...


...und das erste Mal staunen: ein toller Aufkleber von Cherrypicking, ein paar Wonderclips, ein Markierstift in blau, Herzchen-Stecknadeln, tolle Postkarten von Stoff&Liebe und eine große Portion Eis! Die Dinger duften sogar durch die Tüte, ehrlich!


Kaum war die Schachtel aus dem Paket, kam auch schon das schöne Nadelkissen-Glas zum Vorschein. Das ist perfekt, liebe Anna! Das bekommt einen Platz zwischen meinen zwei Nähmaschinen. Und ab sofort sind die Zeiten vorbei, in denen man mich mit Stecknadeln zwischen den Zähnen an der Nähmaschine sitzen sah. Ich hab vergeblich versucht, mir das abzugewöhnen. Aber schwierig, wenn man keine dritte Hand hat...


Ich muss Euch den Stoff noch von oben zeigen - weil ich ihn so schön finde! Im Glas drin sind übrigens zwei hübsche Webbänder und ein Glossy-Kleber für die Stempelei, der ich früher mal total verfallen war, aber mittlerweile nur noch selten dazu komme. Den neuen Kleber werd ich nun mal zum Anlass nehmen, endlich mal wieder zu stempeln!


Und das ist mein Lieblingsteil aus dem Paket: mein neuer Taschenorganizer! Ihr wisst? So ein Ding, in das man all seinen Kram packen kann, den man in der Handtasche hat. Und wenn einem dann morgens kurz vor knapp einfällt, dass heute die blaue Tasche zum Outfit besser passt als die beige von gestern, dann nehmt ihr einfach den Taschenorganizer mit Eurem ganzen Kram und packt diesen um - fertisch! Erspart einem viel Gekruschtel und Umgepacke! GENIAL, Anna! So ein Organizer stand bei mir auf der Liste: "Will-ich-irgendwann-mal-für-mich-nähen!" Aber wie das dann meist so ist: Solche Sachen fallen leider allzu oft hinten runter. Daher: VOLLTREFFER! Vor allem, weil Du wirklich sehr fleißig gelesen haben musst auf meinem Blog: Denn im Organizer steckte ein wunderschönes Jolijou-Heft für meinen Arbeitsalltag als Redakteurin, und im und am Organizer sind ganz viele Fächer - und mein Lieblingsfach ist das für den Stift! Endlich nicht mehr danach krutschteln! Komplett wird das Set mit einem Schlüsselanhänger - passend zu zwei Innentaschen des Organizers! Vielen Dank!


Hier noch ein kleiner Blick in den Organizer. Ich hab ihn ganz spontan gleich mal mit meinem Geldbeutel, meiner Sonnenbrille, einem kleinen Notizblock und meinem Ersatz-Akku gefüllt. Und es ist noch richtig viel Platz! Perfekt für mich - schleife ich doch gerne lieber etwas mehr als zu wenig mit mir rum!


Doch das größte Päckchen im Paket, das war nicht für mich - sondern fürs kleine Fräulein! Das Grinsen hätte ich fotografieren sollen, als ich mit dem Päckchen angekommen bin, und gemeint habe: "Das ist für Dich!" Schließlich hatte ich kurz zuvor noch verkündet, dass das Paket nur für mich ist!  Aber mit meinem kleinen Fräulein teile ich ja sehr gerne. Ratzfatz war das schöne Packpapier weggerissen - und seit gestern hat das alte Schlafkissen vom Fräulein ausgedient. "Ich mag auf meinem neuen Kuschelkissen schlafen!", hieß es gestern Abend. Somit: Auch hier ein Volltreffer, liebe Anja! Vorne ist es aus vielen Jersey-Stoffen gepatcht, hinten ist Kuschelnicky - und an der Seite ein Reißverschluss, damit der Bezug auch mal in die Waschmaschine wandern kann! Perfekt!


Auf all das eines der leckeren Eis-Tütchen! Liebe Anna, Du hast mir mit Deinem Paket eine Riesenfreude gemacht. Alle Sachen sind so liebevoll für mich ausgesucht und dann gefertigt worden - und wir alle wissen, was echte Handarbeit mit Liebe und Herz wert ist! Ganz herzlichen Dank!

Und wen durfte ich bewichteln? Vielleicht habt ihr es ja schon beim Teaser geahnt: Es war die liebe Lunaju. Mir ist ja ganz schön das Herz in die Hose gerutscht, als die Mail von Kristina kam, und sie mir erklärte, dass ich beim Auslosen der Wichtelpartner nun eben sie - die Organisatorin - erwischt hatte. Ich hätte auch einen Rückzieher machen können, wäre absolut okay, meinte sie. Von wegen! Niemals! Schließlich hat sie allen voran ein Paket verdient - denn so ein Kreativbloggerwichteln ist nicht mal im Handumdrehen organisiert. Das Bibbern, bis alle Pakete auf der Reise sind, verdient alleine schon eine riesige Tafel Schokolade. Zumal ich auch - ähm - etwas im Verzug war. Aber das Päckchen ist rechtzeitig angekommen, und Kristina hat ebenfalls bereits schon ausgepackt ---> HIER! könnt ihr schon mal spicken! Ich zeig Euch morgen aber auch noch hier einen kleinen Einblick ins Kristinas Paket.

Eure
Katja 

Die schoenstebastelzeit findet ihr mit diesem Beitrag auch bei:

Kommentare:

  1. Das ist ein schönes Überraschungspaket! So ein Glas muß ich mir auch mal machen...
    Grüße Sonnenblume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Karin..

      ...ja - so ein Glas ist definitiv ein grandioser Helfer im Nähzimmer!
      Und obendrein wirklich ein wunderbares Geschenk für Nähfreundinnen!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  2. Was für eine schöne Idee... und so viele selbstgemachte Teile + der ganze Nippeskram-
    wer könnte sich darüber nicht freuen!? ;-)
    LG Bine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Bine..

      ..ich hoffe, Du musstest nicht über Schuhberge klettern, um kommentieren zu können? ;-)
      Ich freu mich auf jeden Fall riesig, dass Du hier warst!

      Und definitiv - das Kreativbloggerwichteln ist eine schöne Idee! Es war wie Weihnachten mitten im August!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  3. Ein wirklich schönes Paket hast Du da bekommen. Liebevoll eingepackt, tolle Dinge drin. Eine gute Sache, diese Wichtelparty, da bereue ich immer, dass ich nicht blogge :-)
    Lieber Gruss
    Sabine

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ganz einfach, Sabine! Du musst das Bloggen anfangen! ;-)

      Ganz liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  4. Ein wunderschönes Überraschungspaket hast du da bekommen. Diese Wichtel-Geschichte ist schon eine tolle Idee :-)

    LG,
    Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja, Kerstin! Du musst nächstes Jahr unbedingt mitmachen!

      Es geht einfach nichts über tolle Überraschungspost!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  5. Was für tolle Geschenke du bekommen hast. So einen Taschenorganizer brauche ich auch unbedingt.

    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Jana..

      ...nach einer guten Woche im Dauer-Einsatz kann ich auch nur sagen:
      WIE KONNTE ICH BISLANG OHNE TASCHENORGANIZER SEIN!!??! ;-)

      Daher: unbedingte Nach-Näh-Empfehlung!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  6. Liebe Katja,nochmal hunderttausend Dank für dein wunderschöne Paket, es hätte nicht toller sein können. Ich freue mich ,dass du auch so tolle Sachen bekommen hast. So einen Organizer für die Tasche habe ich auch letztes Jahr bekommen und ich liebe ihn immer noch. LG und danke, dass du dabei warst, Kristina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kristina..

      ..und ich freu mich, dass Du Dich so freust! Genauso soll's doch sein!
      Freude überall - und das mitten unterm Jahr!

      Ganz liebe Grüße und DANKE für die Orga,
      Katja

      Löschen
  7. So viele wunderschöne Geschenk! Großartig ♥♥♥ Taschenorganizer sind was ganz Tolles ♥

    Ganz liebe Grüße
    Evelyn

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Evelyn,

      definitiv - es ist mir ein Rätsel, wie ich bislang ohne Taschenorganizer auskommen konnte!
      Ich möchte ihn einfach nicht mehr missen!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  8. Total schöne Sachen hast du da bekommen.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Marietta..

      ..ohja, ich bin wirklich auch immer noch am Grinsen, wenn ich die Sachen ansehe!

      Danke für Deinen lieben Gruß hier,
      Katja

      Löschen
  9. Mein Gott!!! So tolle Sachen und so liebevoll verpackt. Yeah!!! Wichteln ist doch echt was Feines! :-) Und so unfassbar tolle Sachen. :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du sagst es: Wichteln ist etwas Wunderbares! Wie Weihnachten mitten im Jahr!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen