Samstag, 17. Dezember 2016

Spannung garantiert: #dasADVENTure

Ausschlafen im Dezember? Vergesst es! Schließlich muss man morgens Türchen öffnen. Das gilt in diesem Jahr sogar für mich. Denn ich habe den coolsten Adventskalender seit Jahren. 24 Überraschungen. Handmade. Eine schöner als die andere. Möglich macht's #dasADVENTure. Eine Aktion von 25 Bloggerinnen, die sich in diesem Jahr gegenseitig die Wartezeit auf Weihnachten  verzaubern. Und heute bin ich doppelt aufgeregt: Denn alle außer mir packen heute mein Päckchen aus. Das Geschenk, das ich für alle anderen gefertigt habe. Was drin ist? Ich verrat's Euch:


Doch vorher kurz noch die Erklärung, wie #dasADVENTure funktioniert: Irgendwann im Herbst hatte ich eine Mail von Annelie von herz-lieb im Postfach. Ob ich nicht Lust hätte mitzumachen, bei einer Adventskalender-Aktion von und für Kreativ-Blogger. Sie sei gerade auf der Suche nach 24 Mitstreitern, die je ein Türchen bestücken. Sie würde dann all die Päckchen sammeln, sortieren - und jedem bis zum 1. Dezember einen fertigen Adventskalender zusenden. Zugegeben, die Idee ist nicht neu. Wer hat's erfunden? Die Schweizer! Zumindest haben im vergangenen Jahr die #instakaländergörls den Anfang gemacht. Aber die Idee ist einfach zu genial - und so haben wir das Ganze einfach nach Deutschland exportiert, und daraus unser eigenes #dasADVENTure gemacht.

(Fast) zu schön, um auszupacken: mein Adventskalender
Aber was packt man ein? Gar nicht so einfach. Schließlich sind alle anderen auch im Internet unterwegs, und somit mit allen kreativen Wassern gewaschen. Was Nettes sollte es sein. Nichts allzu Riesiges sollte es sein. Zu winzig aber auch nicht. Idealerweise vielleicht auch was Praktisches. Etwas, das man verwenden kann, und nicht nur rumstehen hat. Eine gute Beraterin war dabei unsere Organisatorin Annelie. Sie hat darauf geachtet, dass es immer wieder was Neues in den Türchen gibt. Und nicht vier Notizbücher und drei Nadelkissen ausgepackt werden. Und so hab' ich mich letztendlich für die Lederquasten entschieden.


Welch Zufall, dass es dazu bereits im November ein Tutorial auf dem Blog gab. Und ich sag's Euch: 24 Mal dasselbe zu machen - das hat wirklich schon etwas Meditatives.


Dazu gab's noch einen kurzen Gruß von schoenstebastelzeit und einen kleinen Stern aus Snappap, der sich bestimmt nett als kleiner Aufnäher auf einem DIY-Projekt macht.

Und was ich heute auspacke? Das JOKER-Päckchen. Das hat Annelie bestückt, und bis zum 24. Dezember muss dessen Inhalt streng geheim gehalten werden - denn nichts ist schlimmer als eine Überraschung, die keine mehr ist.

Aber was in den vergangenen 16 Türchen drin war, das kann ich Euch verraten. Oder noch einfacher. Ihr klickt Euch einfach auf #dasADVENTure bei Instagram - und ihr seht alle geöffneten Türchen. Gestern gab es fein duftende Seifen. Den Tag zuvor einen lässigen Einkaufsbeutel. Seit dem 1. Dezember hab ich einen extrem coolen Tassenteppich - einen MugRug - im Nähzimmer liegen, meine neue Kette ist ein echtes Lieblingsstück, im Wohnzimmer baumelt ein geplotteter Stern, und und und...

Übrigens: Wenn ihr noch kurzfristig Inspiration für DIY-Weihnachtsgeschenke sucht --> HIER werdet ihr garantiert fündig. Zudem verlinke ich Euch einfach mal alle Teilnehmer im Anschluss an diesen Post. Ihr entdeckt doch sicherlich mindestens genauso gerne wie ich immer wieder neue Blogs. Also - dann schaut doch mal bei den Mädels rein.

Ich schleich jetzt nochmal zu meinem Kalender, und schau, wo das Türchen mit der Nummer 18 ist. Damit ich morgen früh nicht so lange suche muss. Danke an Annelie, die dieses kleine Adventsmärchen möglich gemacht hat!

Habt einen wundervollen vierten Advent!

Eure
Katja

Und das ist das Kreativ-Team hinter #dasADVENTure

1 Katharina von Radiokopf
2 Eileen von LottiLoo im Nadelwald
3 Nicole Gunesch von Klitzkleinfein
4 Annika von Näh-Connection
5 Frederike von Seemannsgarn handmade
6 Nelly von Koko & Dolores
7 Jenny von Bär von Pappe
8 Nine von Frollein9
9 Sarah von HandundHerz
10 Melissa von Missichen
11 Jasmin von Mein gehaekeltes Herz
12 Christina von Käferlgschäft
13 Tina von Anna Lillebloom
14 Manou von Tigapigs
15 Nicoletta von Traumfaden
16 Stefanie von Junebugs Creativity
17 Katja von schoenstebastelzeit
18 Sara von Sara & Tom
19 Sandra von Hannahliscious
20 Nicole Börker von Neicoll näht
21 Ulrike von Moritzwerk
22 Ro Di von RoDiamanten
23 Kathrin von Käselotti
24 Jessi von Krümelfott

1 Kommentar:

  1. Bei genau so einem Adventskalender mache ich dieses Jahr auch mit. Nur, dass er nicht durch ganz Deutschland verschickt werden musste, da alle Teilnehmer aus der gleichen Gegend kommen.
    Das mit dem Joker-Päckchen werde ich mir mal für das nächste Jahr merken, diesmal packt man an seinem Tag nämlich sein eigenes Päckchen aus.
    Lieben Gruß
    Marietta

    AntwortenLöschen