Yippieyayayippieyippieyeah!

Ich hatte ja versprochen: Am Freitag erzähl ich euch mehr zum neuen Blog-Outfit. Wie gut, dass ich nicht geschrieben hatte, an welchem Freitag - denn natürlich ist es ein Freitag später als geplant geworden. #thatsjustme Aber die kleine, fiese Perfektionistin in mir wollte alles picobello haben, bevor sie die Tür zur Besichtigung des neuen, digitalen Zuhauses öffnet. Und jetzt ist es endlich soweit: Jetzt steht sie wagenweit offen, die Tür. Und ihr seid herzlich eingeladen, Euch umzuschauen, Neues zu entdecken, aber auch Altbekanntes und Liebgewonnenes wiederzusehen:


Ja, ich bin wirklich happy. Sogar happyhappyhappy. Weil ich's durchgezogen haben. Und mich jetzt endlich wieder wohl fühle mit meinem Blog - jetzt passt er wieder zu mir, zu dem, was ich tue und wie ich's tue.

Aber was ist eigentlich alles neu? Ich sag's Euch:
  • Die Kategorie Textwerkstatt: Denn immer wieder werde ich gefragt, ob man das Schreiben eigentlich lernen kann. Ich behaupte: Ja! Und werde Euch in Zukunft immer mal wieder ein paar Grundregeln, die auch Journalisten in ihrer Ausbildung lernen, versuchen näher zu bringen. Unter derselben Kategorie gibt es zudem die Unterseite selbst&ständig, wo ich Euch aus meinem Alltag als eigene Chefin berichten möchte. 
  • In neuem Look - die Tutorials: 24 Anleitungen und Freebies findet ihr mittlerweile auf schoenstebastelzeit. Jetzt wieder alle an einem Ort vereint, und aufgeteilt in drei Kategorien: mit schere und stoff, mit papier und kinderkram.  
  • Seit wann nähst Du? Auf welchen Maschinen? Antworten auf die klassischen FAQs gibt's jetzt endlich auch. Und dort erfährst Du auch, warum die schoenstebastelzeit eigentlich schoenstebastelzeit heißt. 
  • Es gibt endlich eine richtige Aboutme-Seite, und zugegeben - das war der Text, dessen Überarbeitung ich am längsten vor mir hergeschoben habe. Obwohl ich weiß, wie man ein Porträt schreibt, und in der PR arbeite. Selbstmarketing ist nochmal eine ganz andere Sache, und fällt mir unglaublich schwer. 
  • Du hast ein Unternehmen, und möchtest mit schoenstebastelzeit zusammen arbeiten? Dann findest Du ab sofort unter Kooperationen die Möglichkeiten dazu. 
  • Wo sind denn eigentlich die Rezepte hin? Die hab ich ganz frech in die Seitenleiste geschoben. Ihr findet das ehemalige "Futter für die Seele" jetzt unter #nomnomnom. Natürlich sind die Langohren zum Vernaschen und das beliebte Pizza-Brot mit dabei.
  • Eine Kategorie, die mich sehr glücklich macht: meine sehr persönliche Blogroll. Ich stelle Euch dort mein Netzwerk vor, meine längst nicht mehr nur virtuellen Freunde und Kollegen. Und freue mich, wenn ihr auch bei ihnen mal reinschaut. 
Und jetzt überlass ich mein neues, digitales Heim Euch da draußen. Tretet ein, schaut Euch um, trefft Kollegen und Freunde - und habt hoffentlich einfach eine gute Zeit hier auf schoenstebastelzeit.

happy friday!












  • der perfekte Soundtrack zum Blogpost: happy 
  • geteilt: freutag #yippieyayayippieyippieyeah
Kommentare on "Yippieyayayippieyippieyeah! "
  1. Herzlichen Glückwunsch!!! Sieht toll aus. Ich stöbere mal gleich noch weiter und freu mich mit dir! Viele liebe Grüße maika

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Maika - wie schön, dass Du nach wie vor und immer wieder dabei bist!
      Herzlichen Dank dafür!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  2. Liebe Katja,
    was für ein wunderschönes neues Design. Das gefällt mir richtig und es passt so gut zu dir. Echtes 'Sommerfeeling' hier! Du weißt wie gut ich dich verstehe. Nach ein paar Jahren kann auch mal renoviert werden. Du hast es durchgezogen und es ist so schön geworden. Unsere Perfektionistinnen könnten sich auch mal treffen und gern auch eine Weile gemeinsam abhauen. Ich freue mich schon wenn sich unsere Wege endlich mal im realen Leben kreuzen. Ich bin begeistert von deiner Wortakrobatik und freue mich schon, dir beim Lettern über die Schulter zu schauen. Ich stoße mal mit meinem Nachmittagskaffee auf dich an. Feier dich und das Geleistete und lass es dir gut gehen!
    Alles Liebe von Herzen, Rabea

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Rabea, was für ein wundervoller Plan. Lass unsere Perfektionisten bitte doch den Koffer packen, und einfach mal auf Weltreise gehen - das wäre wirklich eine Wohltat! Ich würd sie auch noch zum Flughafen fahren, die Zwei!

      Und lass uns dran bleiben, auf dass wir 2018 wirklich mal unseren Nachmittagskaffee zusammen trinken!
      Alles Liebe Dir,
      Katja

      Löschen
  3. Eingach mega geworden. Freu mich schon auf deine Textwerkstatt!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, Annika! Und auf die Textwerkstatt freu ich mich auch #wissenteilen

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  4. Anonym10.3.18

    Liebe Katja, herzlichen Glückwunsch zu Deinem neuen Online-Zuhause - es sieht wundervoll aus! Ich tummel mich ja immer wieder gern auf Deiner virtuellen Couch, mit nem Kaffee in der Hand. Manchmal plündere ich auch Dein Stofflager. Ha ha ha! Dann sammel ich mit Leidenschaft Deine Stöffchen weiter! Lach! Ich freue mich sehr, dass mein kleiner blog es auf Deine blogroll geschafft hat! Meinem Online-Zuhause sollte es auch mal an den Kragen gehen. Einmal Hausputz wäre ne gute Idee. Mal gucken, wann die Muse mich küsst! Und jetzt nen Prosecco auf Dich! Alles Liebe, Barbara (die mal wieder ihr Passwort für den Google-Account vergessen hat)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha - Du brauchst einen Passwortmanager, meine Liebe! Vielen Dank Dir!
      Und nicht nur auf der virtuellen Couch ist immer ein Plätzchen frei, das weißt Du, gell?

      Bevor Du mit dem Hausputz startest, aber eine kleine Vorwarnung: DAS dauert definitiv länger als das Misten des Stofflagers und ist auch weitaus nervenaufreibender. Nur damit Du hinterher nicht sagen kannst, ich hätte Dich nicht gewarnt! :-P

      Bis zum Wochenende in Köln!
      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  5. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Design. Das gefällt mir sehr gut. Ich wünsche dir dass du dich noch lange damit wohl fühlst.
    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Sandra, vielen Dank! Und ohja - das hoffe ich auch! Ich freue mich gerade sehr darüber, dass ich mit diesem ganzen Technikkram durch bin, und endlich wieder mehr zum kreativen Werkeln am Schreibtisch sitzen kann!

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen
  6. Herzlichen Glückwunsch liebe Katja zu Deinem neuen virtuellen zu Hause! Schön hast DU`s hier! Jetzt schau ich mich mal in Ruhe um! Mit lieben Grüßen! Nicole

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Nicole - vielen Dank, und wie schön, dass Du Dich auch im neuen schoenstebastelzeit-Look wohl fühlst, und Dir immer wieder die Zeit nimmst, einen lieben Gruß zu hinterlassen. Herzlichen Dank dafür!

      Alles Liebe,
      Katja

      Löschen
  7. Liebe Katja, mega ist es geworden! Die Renovierung hat sich wirklich gelohnt! Es wirkt alles so luftig und lädt zum Verweilen ein. Ich freue mich auf deine neuen Beiträge!
    Liebe Grüße
    Johy

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Johy - ja, ich fühl mich so viel wohler, und in meinem Kopf ist nun endlich wieder Platz für Neues!
      Jetzt, wo ich an diesen ganzen Technikkram einen dicken, fetten Haken machen kann!

      Danke Dir für die lieben Grüße hier!
      Kraul mal Eure kleine Fellnase lieb von mir,
      und bis bald mal wieder :-*

      Liebe Grüße,
      Katja

      Löschen