12 von 12 im Juli

Wie war das beim SAMS? "Und am Donnerstag donnerte es den ganzen Tag?" Eigentlich fasst dieser Satz unseren heutigen Tag ganz gut zusammen. Und nein, hier zog heute kein Gewitterfront durch. Zumindest nicht am Himmel. Aber irgendwie war heut nicht unser Tag.


Überhaupt sind Donnerstage hier die Tage, an denen wir am schwersten in die Gänge kommen. Der Wecker klingelt viel zu früh, die Woche steckt uns in den Knochen. Und das Wochenende ist gefühlt noch weit entfernt. Zuhause ist es am schönsten, heißt es. Das kann ich auch von unserem Zuhause behaupten. Aber Zuhause gibt's auch viel Arbeit - und donnerstags stapelt sich bei uns immer all das, was an den anderen drei Tagen der Woche liegen geblieben ist. Und es könnte durchaus einen Zusammenhang zwischen dieser Tatsache und meiner schlechten Laune geben. Wollt ihr trotzdem wissen, was so los war? Dann schaut sie Euch an - unsere zwölf Bilder vom zwölften Tag des Monats:

1) Lockt selbst müde Fräuleins an den Frühstückstisch: Einhorn aufs Brot.
2) Jetzt aber los: Ein Glück, wohnen wir nur wenige Gehminuten von der Schule entfernt.
3) Siebenmeilenstiefel? Nein - nur neue Sandalen: Ob ich in denen genauso schnell bin?
4) Schneller Abstecher in die Gärtnerei: Geranien und neue Töpfe standen auf dem Zettel,
der stachelige Kerl schrie spontan: "Ich will auch mit!"

5) Noch so ein Spontankauf: Das war lecker!
6) Besuch vom Raumausstatter: Unser Treppenhaus bekommt bald einen neuen Anstrich #yeah
7) Aus der Kategorie "Dinge, die ich überhaupt nicht gerne tue": Betten neu beziehen
8) Raus auf die Terrasse: Schnell dem Elfensporn ein größeres Zuhause geben. Sonst ist er dahin. 

9) Nachmittagssnack fürs hungrige Fräulein: mürbes Hörnchen und frische Beeren.
10) Immer wieder donnerstags: Zimmer aufräumen! Gemaule inklusive!
11) Schnuppersträußchen: Ich liebe Lavendel. Und soll ja beruhigend wirken, ne?
12) Schnell etwas Dolce Vita fürs Abendbrot: Tomate-Mozzarella geht immer, oder? 
Also - wenn wir dem SAMS glauben, dann folgt auf einen Donnerstag, an dem es donnert, ein Freitag, der frei ist! Kurzum: Das fänd ich grandios!

#freitagfreifueralle


  • Heute das erste Mal nicht geteilt: 12von12 - eine Aktion von "Draussen nur Kännchen, macht heute das allererste Mal eine Pause. Ich schicke die besten Genesungswünsche zu Caro nach Hamburg. Werd schnell wieder gesund! 
Ich freue mich über Deinen Kommentar
Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf schoenstebastelzeit kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.