12 von 12

Ohne großes Aufsehen starte ich in das neue Bloggerjahr. Genauso wie ich ganz allmählich überhaupt in diesem 2019 ankomme. Ich brauche immer ein paar Tage, bis ich mich in einem neuen Jahr zurecht gepuzzelt habe. Gute Vorsätze? Natürlich, die hab auch ich - wobei ich diese nicht jedes Jahr aufs Neue definiere, vielmehr ist beim mir der Jahresbeginn ein Einnorden. Mich wieder auf die Ziele fokussieren, die mir im Lauf des vergangenen Jahres vielleicht abhanden gekommen sind; sie abzuwägen, ob sie noch aktuell sind oder neu ausgerichtet werden müssen. An manchen Stellschrauben werde ich in diesem Jahr ein bisschen drehen, manches darf aber auch gerne so bleiben, wie es ist - wie die Aktion 12 von 12.

Sie sind für mich einfach eine Konstante in meinem Blogger-Tagebuch. Und sie sind mir ans Herz gewachsen, die zwölf Bilder vom zwölften Tag des Monats. Heute präsentiere ich sie kurz vor knapp, denn heute wurde der Hashtag #nähenverbindet mal wieder ganz real. Was sonst noch so los war? Schaut sie Euch an, unsere zwölf Bilder vom zwölften Tag des Monats.

1) Purer Luxus: Es ist halb zehn und ich bin gerade erst aufgestanden!
2) Frühstück aus der Backstube: Gestern war ich das alljährliche Neujahrsbrezelschlingen,
zu dem das SWR-PresseTeam seine Kooperationspartner lädt - leckere Souvenirs inklusive.
Und ich kann definitiv bestätigen: Auch #backenverbindet.
3) Kurze Einkaufsrunde: heute mit Zwischenstopp beim Lieblingsblumendealer.
4) Ein Hauch von Frühling: Gegen Tulpen wehre ich mich noch. Aber Ranunkeln, die gehen. 

5) Jetzt aber: Endlich mal die Lightboxen auf den neuesten Stand bringen.
6) Blick ins Wohnzimmer: Die Bilderleiste ist dann auch mal entweihnachtet.
7) Aktueller Lieblingsraumduft: Orange Bitters.
8) In der Post: Neues Stativ fürs Handy #aennisewsmademebuyit

9) Was muss, das muss: Vor das Nähen haben die eBookMacher das Kleben gesetzt.
10) Unsere kleine Leseratte: Morgens, mittags, abends - gelesen wird hier gerade ständig.
11) Schnelle Küche: Weil ich mich mit seltenem Besuch lieber an den Tisch setze, statt in die Küche stelle.
Barbara von Emma Oktoberkind hat den Messebesuch in Stuttgart mit einem StopOver bei uns verbunden.
12) Weisste Bescheid: Dieses Schild verbindet alle drei Mädels,
die sich 2017 bei Barbara zu #triernäht versammelt hatten. #lacherdestages #grandios
Ein Wiedersehen nach vielen Monaten, das sich anfühlt, als habe man sich erst gestern gesehen: Das ist einfach etwas wunderbares!

#nähenverbindet


Kommentare on "12 von 12 "
  1. Anonym13.1.19

    Liebes, vielen Dank für die gemeinsame Zeit mit Euch! Wir fahren morgen mit ganz viel Herzwärme gefüllt zurück! Jetzt wissen wir ja, wo wir rausfahren müssen 😉. Ich drück Dich! Barbara 😘

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Es war so schön, Euch hier zu haben! Und ja - es ist wirklich nur ein Katzensprung von der A8 entfernt.
      Daher: Immer wieder gerne.

      Eine gute Rückreise Euch!
      Und bis ganz bald :-*

      Löschen

Wenn du auf schoenstebastelzeit kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.