Blogroll

"Was ist eigentlich das Tolle am Bloggen?" - diese Frage wird mir immer wieder gestellt. Ich sag's Euch: Man lernt unglaublich viele Menschen kennen. Online und offline. An erster Stelle natürlich Menschen, die dieselbe Begeisterung und Liebe fürs Selbermachen teilen. Aber auch Menschen, die ganz anders ticken - und einen gerade dadurch inspirieren, und einem aufzeigen, dass es sich immer lohnt, über den eigenen Tellerrand zu blicken.


#netzwerk
(das; Bloggerfreunde und -kollegen, die ich persönlich kenne und schätze; durchs Handwerk vereint, 
beliebte Treffpunkte sind Messen, Workshops, Events oder Tagungsräume mit vielen Steckdosen)

ännisews
Nirgendwo lese ich das Kleingedruckte lieber als bei Anja.

annamiarl
Korrekt aussprechen kann ich den Blognamen immer noch nicht.
Wenn das nicht der beste Grund ist, mich ganz bald wieder mit Anna zu treffen.

aepplegroen
Heißt bei mir immer noch Liv, obwohl ihr richtiger Name Nadine ist.
Unvergessen: ihr grandioses QuietBook.

barba rix barba rix 
Weitaus mehr als meine liebste Schokodealerin #partnerincrime

blick7
Spaß rein, Druck raus: Seit bei Annette dieses Motto gilt, gefällt mir ihr Blog noch besser.

b.patterns
Ingrid hatte bei unserer ersten Begegnung ein Bügelei in der Hand.
Frau vom Fach und mit Geduld.

bunte knete von frl. päng
Linda ist die Geduld in Person: Trennt drei mal einen Reißverschluss auf, ohne zu fluchen. #chapeau

christinaa
Kreativer Tausendsassa aus Berlin - und ich liebe ihre Illustrationen.

chrissibag
Ist cool, hat Humor - und ein großes Herz. Genau das ist Christiane.

crearesa
Ihr kennt sie alle, die Cambag Tessa, oder? Resa ist ihre Erfinderin.

emma oktoberkind
Löwenmama mit klarer Meinung. Und: Barbara ist genauso eine Stoffsammlerin wie ich.

frau scheiner
Anita und ich wünschen uns so manches Mal dasselbe - etwa Tage mit 48 Stunden.

fräulein an
Probenähen. Kinderklamottendeals. Mit Andrea hab ich schon so manches erlebt.
Ob wir uns bei #snaplybackstage2 wiedersehen?

frölein tilia
Ich mag Evelines Stil - und ihre Herzlichkeit,
die ich 2017 bei einem Bloggertreffen in der Schweiz erleben durfte.

frühstück bei emma
Mit niemandem rede ich lieber schwäbisch als mit Emma,
denn wir sind beide im Schwarzwald aufgewachsen.

ganz mein ding
Claudias Blogname sagt schon alles: Was sie macht, ist auch ganz mein Ding.

hamburger liebe
Susannes Stoffe haben einen festen Platz bei mir im Stoffregal #sammelleidenschaft.
Bei #snaplybackstage endlich persönlich kennengelernt,
und live miterlebt, wie sie spontan Farben zu einem Kunstwerk kombiniert. Sie kann's einfach.

hedinaeht
Bei der #blogst2014 das erste Mal persönlich getroffen,
und seither nie wirklich aus den Augen verloren. #thanksforthat

herz-lieb
Annelie verzaubert mir seit zwei Jahren den Advent,
und zwar mit der wunderbaren Aktion #theADVENTure

herzensüß
Unser jährlicher Treffpunkt lautet: "Die h+h in Köln".
Ob in der Messehalle oder auf der Tanzfläche.

i'm sew happy
Sabine ist ein kreativer Tausendsassa - und hat einen der coolsten Blognamen.

johys bunte welt
Norwegenliebe. Grundschulmädel. Stoffjunkie. Johy und mich verbindet noch viel mehr Schönes.

jolijou
Mit Andrea hatte ich mächtig viel Spaß bei #snaplybackstage.
Und ich freu mich jetzt schon aufs Wiedersehen im Herbst.

keko-kreativ
Mit Kerstin hatte ich 2014 mein allererstes Blogger-Blinddate,
und daraus ist längst eine tolle Freundschaft geworden. #thanksforbeingyou

kreamino
Es gibt glaub nichts, was Dominique nicht nähen könnte. #sewinghero
Zudem ist sie ein unglaubliches Organisationstalent.

liivi & livi
Maarika schafft es einfach immer wieder, zu einem Stoff den idealen Schnitt zu finden.
Oder zu einem Schnitt den idealen Stoff. Die Ergebnisse sind immer wow!

lila-lotta
"Das will ich auch können!" Sandras selbst genähte Kleider für ihre Tochter Leni
waren für mich vor sechs Jahren eine große Motivation. Umso mehr freue ich mich,
Sandra heute persönlich zu kennen - und jedes Treffen mit ihr ist ein kleiner Motivationsbooster.

lillesol&pelle
Mit Julia verbinde ich ganz viele Premieren: Ihre Schnitte passen meinem Fräulein wie angegossen,
und so habe ich ihr viele erste Male zu verdanken - die erste selbst genähte Jacke,
den ersten Fleece-Pullover mit Reißverschluss, das erste Shirt mit Knopfleiste.

made by minouki
Mit Stephie muss ich unbedingt mal ein Selfie-Stick-Foto machen.
Außerdem hat sie den weltschönsten Louisa Coat für ihre Tochter genäht.

mairaO
Maira ist 19 Jahre jung - und als Modeschülerin näht sie ein tolles Teil nach dem anderen.

my maki
Es gibt glaub nichts, was Maki nicht kann: Nähen. Häkeln. Stricken.
Aus Pompons süße Tierchen wickeln. Hübsche Wörter lettern.
Ihr Meisterwerk ist aber in meinen Augen der Wastl.
Und mein ganz persönliches Exemplar begleitet mich täglich,
der pinnt nämlich an meiner Laptoptasche #wastlliebe

malamü
Kati ist wunderbar geradeaus - und genau das mag ich an ihr.
Näht für sich und ihre Jungs. Und führt ein tolles Bullet Journal.

metterlink
Fahre ich über die knallrote Brücke bei Augsburg, muss ich an Marina denken.

mein gewisses etwas
Die Konsequenz, mit der Sindy ihre Capsule Wardrobe füllt, bewundere ich.

mimi näht
Mit Daxi verbindet mich die Liebe zu tollen Handtaschen,
die nicht immer selbst genäht sein müssen.

miri.d
Die erste Kosmetiktasche mit Reißverschluss, die ich genäht habe,
war eine Victoria nach einer Anleitung von Miriam.
Sie ist Buch-Autorin. Illustratorin. Plotter-Expertin.
Und immer für eine gemeinsame Aktion zu haben #happytometyou

miss konfetti
Andrea ist genauso ein Ordnungsfreak wie ich. Nur konsequenter.

mondbresal
Renate, darf ich Bloggermama zu Dir sagen?

moritzwerk
Ulrike ist die Erfinderin des #flatlayfriDIY - und hat ein Faible für gutes Design.

mrs flury
Wegen Doris werd ich mir irgendwann einen Hochleistungsmixer anschaffen,
um all ihre gesunden Süßigkeiten nachbacken zu können.

näh-connection
Island. Hört Annika den Namen dieses Landes, dann hat sie genauso wie ich Herzchen in den Augen.
Übersetzt englische Schnittmuster ins Deutsche.
Hat aber auch einen Doktortitel und schon mal ein Labor fast in die Luft gesprengt.

nix mit glitter
Wenn Chris spricht, wird mir warm ums Herz. #badnerliebe

pearls harbor
Egal, ob creativeworld oder h+h in Köln:
Das Wiedersehen mit Susanne ist gesichert.

rabeerchen
Selbermachen. Ehrgeiz. Großes Herz. Zu wenig Zeit. Alles Dinge, die mich mit Rabea verbinden.

ranelabel
612 Kilometer trennen Christiane und mich. Ein Grund mehr, das Beamen zu erfinden.

rapantinchen
Von Anja stammt einer der Lieblingsschnitte des Fräuleins: das Kleid London.
Der Zufall hat uns bei der #blogst2014 an denselben Tisch geführt.
Und seither freue ich mich jedes Jahr aufs Wiedersehen bei der h+h in Köln.

regenbogenbuntes
Nette spricht genauso schnell und mindestens so viel wie ich. Und das will was heißen.

sew. mariefleur
Fleurine hat definitiv die spektakulärste Foto-Kulisse für ihre Nähprojekte:
Sie lebt ganz weit oben in Norwegen - und näht traumhafte Kleider für sich selbst.

stahlarbeit
Ich warte ja immer noch darauf, dass Bettina ihre Mamma-Mia-Kolumen,
die sie fürs MigrosMagazin in der Schweiz geschrieben hat, als Buch heraus bringt.

stickuhlinchen
Kristin hat eine Almhütte im Esszimmer stehen. Und eine tolle Familie,
die wir hoffentlich bald einmal wiedersehen werden.

stjaernmoenster
Bei Michela wohnt der kleine Michel aus Lönneberga,
ihr kleinster Sohn hat genau dasselbe schelmische Grinsen.

tag für ideen
Veronika lebt da, wo andere Urlaub machen: im schönen Bregenzerwald.
Und in ihrem Atelier mit Bergblick entstehen wunderschöne Dinge.

tastesheriff
Unkompliziert - die Rezepte und DIYs auf Claras Blog sind genauso wie sie selbst.
Und: Knisterschokolade ist das Zauberwort.

TilliT
Tatiana näht die schönsten Leinentäschchen, die es gibt,
und macht zudem wunderschöne Fotos.

walliba
Seit ich Barbara das erste Mal getroffen habe, lese ich ihren Blog noch lieber:
Weil ich dabei in meinem Kopf immer diesen netten Schweizer Akzent durchhöre.

was eigenes
Bines Blog ist das beste Beispiel dafür, dass man keinen Nische braucht, um erfolgreich zu sein.
Ich liebe ihren Gemischtwarenladen und ihre Fähigkeit,
Dinge fertig auf den Blog zu bringen, die ich gerade mal angedacht habe.


#heimatblogger
(die; bloggen von dort aus, wo ich herkomme - aus dem Schwabenland,
spontane Treffen nicht ausgeschlossen)

bauchgold
Marco ist kein Mann der großen Worte - dafür der mit den schönen Bildern,
und der wohl kunstvoll geformtesten Pasta, den Culurgiones.

jawoll ja
Anna war früher "im Backwahn", heute bloggt sie über alles mögliche.
Und wohnt nur ein paar Felder von mir entfernt.

johanna fritz
Johannas Power ist superansteckend. Unbedingt reinklicken.
Zudem liebe liebe liebe ich ihren Netzwerkgedanken. #gemeinsamsindwirstark

neonzwerge
Wir mussten erst beide ins bayerische Au in der Hallertau fahren,
um zu merken: "Hey, wir wohnen doch fast nebeneinander!"

trickytine
"Ich geben einen aus", war einer der ersten Sätze, die ich von Christine gehört habe.
Schon damals hat sie irgendeinen Blogaward eingeheimst, mittlerweile ist sie längst durchgestartet.
Gemeinsam mit ihrem Mann hat sie das coolste Studio im Stuttgarter Osten,
und managt von dort aus ihre Selbstständigkeit. #girlboss

wienerbroed
Von Katharina lass ich mir irgendwann mal noch zeigen, wie man perfekte Macarons backt.
Die Rezepte auf ihrem Blog sind skandinavisch angehaucht, und die Hindbaersnitter jede Sünde wert.


#nadelkünstler
(die; zaubern mit Garn und Häkelnadel tolle Kunstwerke)

marabees welt
Nicoles kleine Schlüsselanhänger häkele ich immer noch total gerne - vor allem im Urlaub.
Und irgendwann schaffen wir es auch, uns mal zum Kartenbasteln zu treffen.

kati guetl
Auf meiner Weihnachtswunschliste: Ein MiniMe aus Wolle - von Kati gehäkelt.

mein gehäkeltes herz
Häkeln: ein stylisches Hobby? Aber klar doch - Jasmin zeigt es Euch!

ms. eni
Häkelanleitungen für nahezu jeden Anlass hält Simone für Euch parat.


#letteringhelden
(die; zaubern mit Stift und Papier die schönsten Grußkarten und Kunstwerke)

frau hoelle
Wer kennt sie nicht? Tanja könnte ich ewig beim Lettern zu schauen.
Und 2018 möchte ich noch unbedingt einen ihrer Workshops besuchen.



#lifestyle
(der; Kategorie für Blogs, die über das Leben als solches berichten)

fee ist mein name
Ich liebe die Videos von Fee. Und die verrückten Fakten zu ihrem Geburtstag.
Und vor allem, dass sie sich selbst nicht zu ernst nimmt.

pinkepank
Bei Johanna gibt es eine tolle Mischung, die ganz oft genau meinen Nerv trifft:
Coole Mode, Designliebe und der verrückte Alltag als Mutter mit all seinen Höhen und Tiefen.

seed & story
Je schwieriger ein Thema, desto mehr ist es gemacht für Carolin.
Sie schreibt über Schulstress ihrer Kinder, über ihre Hochsensibilität,
und ihr Blog befindet sich irgendwie stets im Wandel - aber genau das mag ich.
Ich freue mich über Deinen Kommentar
Kommentar veröffentlichen

Wenn du auf schoenstebastelzeit kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung und in der Datenschutzerklärung von Google.